Bitte beachten Sie, dass die Bereitstellung der Informationen keine Rechtsberatung darstellt. Es kann daher keine Haftung für die Verwendung dieser Informationen in Ihrem Einzelfall übernommen werden. Um Rechtsnachteile zu vermeiden, wird daher dringend angeraten, unsere Strafrechtler persönlich zu kontaktieren; Oxana Köhler, Fachanwältin für Strafrecht oder Johann Müller, Rechtsanwalt.

S

Strafrecht

Gehen Sie nicht unvorbereitet in den Gerichtssaal und äußern Sie sich nicht zum Sachverhalt ohne vorherigen Rat eines Anwalts! Auf das Recht zu schweigen können Sie bestehen!

In strafrechtlichen Angelegenheiten empfehlen wir dringend einen Strafverteider zu kontaktieren. Der Strafverteidiger schafft Waffengleichheit und sorgt dafür, dass notwendige Formalien eingehalten und Ihre Rechte gewahrt werden. Auch erhalten Sie nur über einen Verteidiger Einsicht in die Ermittlungsakte und die darin enthaltenen Informationen, wie sie auch der Staatsanwaltschaft und dem Gericht vorliegen und können so geziehlt Ihre Verteidigung vorbereiten.

In geeigneten Fällen kann ein Strafverteidiger aber auch bereits im Vorfeld Kontakt zur Staatsanwaltschaft aufnehmen und ggf. die Einstellung des Verfahrens z.B. gegen eine Geldauflage erwirken und Ihnen so einen öffentlichen Prozess ersparen.

Für Fälle der Verhaftung, Wohnungsdurchsuchung, Beschlagnahme oder Sicherstellung haben die Strafverteidiger Rechtsanwältin Oxana Köhler und Rechtsanwalt Johann Müller einen Notruf eingerichtet und sind grundsätzlich 24- Stunden für Sie erreichbar.

In Notfällen erreichen Sie

Frau Rechtsanwältin Oxana Köhler unter: (0157) 881 802 90

Herrn Rechtsanwalt Johann Müller unter: (0177) 82 38 375

strafrecht strafverteidiger kassel